ephorie.de - Das Management-Portal

NEU - Service für alle ephorie.de-Nutzer - NEU

amazon-Suchbutton jetzt hinzufügen!

amazon-Suchbutton für Ihre Google-Toolbar: Jetzt hinzufügen!

ephorie.de
Das Management-Portal


Inhalt  Suchen  Newsletter  Gewinnspiel  Über uns


     

 


     

^ Ebene höher ^

Alles Zufall

Die Kraft, die unser Leben bestimmt

"Den Zufall zu kennen beruhigt."

 

 

Mehr Infos zum Buch bei amazon!

Buch
Preis:
EUR 19,90
 

Mehr Infos zum Hörbuch bei amazon!

Hörbuch
Preis: EUR 16,95
 


Autor Stefan Klein über den Zufall (Audio-Stream: 1 min)

 

 
 
Bewertung (max. 10)

9

 

Review

Wir alle kennen das Phänomen: Wenn etwas gut läuft, schreiben wir uns den Erfolg nur allzu gerne selber zu, wenn dagegen etwas schief läuft, war es Pech oder eben Zufall. Oftmals wird auf diese Weise selbst Firmengeschichte geschrieben: Im Nachhinein erscheint alles von Beginn an wohl geplant und so, als wenn es gar nicht anders hätte kommen können.

Autor Stefan Klein weist in seinem neuen Bestseller überzeugend nach, dass viel mehr vom Zufall abhängt, als wir uns oftmals selber eingestehen möchten. Im Gegenteil: Wir sind von der Natur darauf programmiert, überall Muster und Zusammenhänge zu erkennen - teilweise auch dort, wo sie gar nicht existieren. Ausprägungen davon sind zum Beispiel Talismänner oder bestimmte Bräuche, welche Glück bringen oder Unglück vermeiden helfen sollen. Unsicherheit, das heißt das Gefühl die Kontrolle zu verlieren, macht uns angst. Dies kann zum Beispiel bei Führungskräften zu krankhaften Zuständen führen, alles und jedes planen und kontrollieren zu wollen - bis zum völligen Stillstand und dem totalen Motivationsverlust bei den Mitarbeitern.

Klein plädiert daher dafür, Zufall auch zulassen zu können, denn in ihm verbergen sich Chancen und Möglichkeiten, die man vorher gar nicht gesehen hatte. Alles in allem kann diese Weltsicht auch dazu beitragen, das Leben gelassener zu nehmen, denn wie weiß es schon der Volkmund: Und erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Wenn Sie also zufällig auf diese Seite gekommen sind, nutzen Sie die Chance und lesen dieses Buch.

 

Zielgruppe

Alle, die den Zufall und den sinnvollen Umgang mit ihm kennen lernen möchten.

 

Inhalt

Entstehung

• Ein Gott mit zwei Gesichtern. Wie uns der Zufall begegnet

• Die Gesetze des Zufalls. Warum wir mit dem Außergewöhnlichen rechnen müssen

• Kosmisches Casino. Wie der Zufall in die Welt kommt

• Jenseits der Grenzen des Wissens.Wie Rückwirkung Zufälle erzeugt

• Die Kunst des Gedankenlesens. Warum menschliches Verhalten unvorhersehbar ist

• Wirkung

• Schöpfung ohne Plan. Warum allein der Zufall Neues hervorbringt

• Die Welt als Tombola. Warum der Bessere nicht immer gewinnt

• Täuschen und Tarnen. Wenn Zufall oft die beste Taktik ist

• Kindheit, Liebe, Partnerschaft. Wie der Zufall unser Leben bestimmt

• Wahrnehmung

• Wahnsinn mit Methode. Warum wir den Zufall unterschätzen

• Schafe und Böcke. Wie das unser Hirn Sinn stiftet, wo keiner ist

• Ein Sinn für das Risiko. Wie das Gehirn mit Chancen rechnet

• Der Fluch der Sicherheit. Warum uns das Unwahrscheinliche Angst macht

• Strategien

• Der Zufall als Zerstörer. Gefahren realistisch einschätzen

• Flirt mit dem Zufall. Entscheiden in unklaren Lebenslagen

• Unsicherheit als Chance. Ein Plädoyer für Gelassenheit

 

Autoren
Dr. Stefan Klein, Jahrgang '65, studierte Physik und Philosophie und promovierte über Biophysik. Er war von 1996 - 2000 Wissenschaftsredakteur bei Spiegel und GEO. 1998 erhielt er den Georg-von-Holtzbrinck-Preis für Wissenschaftsjournalismus und lebt heute als freier Autor in Berlin. Sein bisher größter Erfolg war Die Glücksformel, welche bisher in 21 Sprachen übersetzt wurde.

 

Schlagwörter

Zufall / Risiko / Risikomanagement / Risikomanager / Chief Risk Manager

 

Weitere Titel

Narren des Zufalls. Die verborgene Rolle des Glücks an den Finanzmärkten und im Rest des Lebens

Die Glücksformel

Zeit. Der Stoff aus dem das Leben ist