ephorie.de - Das Management-Portal

NEU - Service für alle ephorie.de-Nutzer - NEU

amazon-Suchbutton jetzt hinzufügen!

amazon-Suchbutton für Ihre Google-Toolbar: Jetzt hinzufügen!

ephorie.de
Das Management-Portal


Inhalt  Suchen  Newsletter  Gewinnspiel  Über uns


     

 


     

^ Ebene höher ^

(2) Positionierung: Das Verhältnis gegenüber den Stakeholdern bestimmen

Strategische Initiativen richten sich bei der Positionierung auf das Außenverhältnis eines Unternehmens. Das, was »außen« ist, wird durch die im Handlungssystem als relevant erachteten Stakeholder »personifiziert«. Diese Außenwelt umfasst folglich alle Gruppierungen, die einen Einfluss auf die Aktivitäten des Unternehmens ausüben können, oder im Gegenzug von diesem beeinflusst werden. Zwischen ihnen und dem Unternehmen finden dabei rekursive Austauschbeziehungen statt, die sich nicht nur auf den Transfer von Geld und Gütern beziehen, sondern auch durch politische und kulturelle Interaktionsprozesse geprägt sind. Insgesamt geht es bei der Positionierung um die Bestimmung des Verhältnisses zwischen einem Unternehmen und den Anspruchsgruppen seiner Umwelt.

 

Quelle: Müller-Stewens, Lechner: Strategisches Management