ephorie.de - Das Management-Portal

NEU - Service für alle ephorie.de-Nutzer - NEU

amazon-Suchbutton jetzt hinzufügen!

amazon-Suchbutton für Ihre Google-Toolbar: Jetzt hinzufügen!

ephorie.de
Das Management-Portal


Inhalt  Suchen  Newsletter  Gewinnspiel  Über uns


     

 


     

^ Ebene höher ^

Joschka Fischers Pollenflug und andere Spiele der Macht

Wie Politik wirklich funktioniert

"Dies ist ein Buch ohne Moral. Es beschreibt, wie Politik ist - nicht, wie sie sein sollte."

 

 

Buch jetzt bestellen!

Buch bestellen

 

Bewertung (max. 10)
9
 
Review
Auch wenn der Titel durchaus als Anspielung auf die neueren Meilenskandale bei Mitgliedern der grünen Bundestagsfraktion verstanden werden könnte, setzt er sich doch mit der politischen Klasse der deutschen Republik insgesamt auseinander. Dabei ist er so zeitlos, dass er politische Herrschafts- und Machtmechanismen im Allgemeinen beschreibt - allerdings auch so aktuell, dass das Buch diese an erfrischend vielen Beispielen, Anekdoten und Anekdötchen der jüngeren und jüngsten deutschen Geschichte deutlich macht. Besonders positiv und keineswegs selbstverständlich ist, dass jede politische Richtung ihr Fett weg kriegt - so werden ausnahmslos Kohl, Schröder, Fischer, aber selbst Merkel und Genscher als geschickte Machtmenschen entlarvt, werden enge Kontakte zwischen Westerwelle und Gysi ausgekostet und viele Zitate aller politischen Granden in Erinnerung gerufen, welche die Urheber wohl gerne dem Vergessen anheim gäben. Es geht in der Politik um Macht, dies unterscheidet sie nicht vom Spitzenmanagement. Der Unterschied liegt in der praktischen Allgegenwart der Presse in der Politik, welche natürlich auch bewusst in die eine oder andere Kabale miteinbezogen wird - daher eignet sich dieses Buch kompetent und flüssig geschrieben zum Studium eben dieses menschlichen Phänomens in Reinkultur: dem Erringen, Halten und letztendlich fast unvermeidbaren Verlust von Macht.
Holger von Jouanne-Diedrich, Chefredakteur
 
Zielgruppe
Alle politisch interessierten, aber auch karriereorientierte Menschen - denn es gibt wesentliche Überschneidungen zwischen Spitzenmanagern und Politikern.
 
Lessons learned
Nach der Lektüre dieses Buches wissen Sie:
1) wie Politik in der Bundesrepublik Deutschland gemacht wird,
2) wie Politiker an die Macht kommen und
3) wie und warum sie diese wieder verlieren.
 
Inhalt
Einstieg und Aufstieg
Gefolgschaft
Gegner
Medien
Krisen
Charakter
Regieren und Opponieren
Abgang

 
Autor
Elisabeth Niejahr, Jahrgang '65, studierte Volkswirtschaftslehre und machte eine Ausbildung zur Wirtschaftsjournalistin. Ab 1993 arbeitete sie als Spiegel-Korrespondentin für Wirtschaftspolitik in Bonn, seit 1999 für die ZEIT im Berliner Hauptstadtbüro.
Rainer Pörtner, Jahrgang '61, ist Diplom-Politologe und machte seine journalistische Ausbildung an der Henri-Nannen-Schule in Hamburg. Von 1989-1999 arbeitete auch er beim Spiegel, seit 1999 leitet er das Ressort Politik/Nachrichten bei der Berliner Zeitung.