ephorie.de - Das Management-Portal

NEU - Service für alle ephorie.de-Nutzer - NEU

amazon-Suchbutton jetzt hinzufügen!

amazon-Suchbutton für Ihre Google-Toolbar: Jetzt hinzufügen!

ephorie.de
Das Management-Portal


Inhalt  Suchen  Newsletter  Gewinnspiel  Über uns


     

 


     

^ Ebene höher ^

Praxisratgeber Hedge Funds

Alles, was Anleger über Investments und Risiken wissen müssen

"Nach dem Lesen des Buches können Sie sich in den wichtigsten Belangen selbstständig in der Welt der Hedge Funds zurecht finden."

 

 

Mehr Infos zum Buch bei amazon!

Preis: EUR 29,90

 

Dieter Brandes: Einfach managen - Abstract bestellen!

Abstract bestellen
 

Bewertung (max. 10)
8
 
Review
Ach wie einfach war es doch zu Großmutters Zeiten: Man legte sein Geld aufs Sparbuch und fühlte sich gut dabei. Dann mussten es Aktien sein. Ach nein: das Risiko war zu groß, man sollte das Management also lieber den Investmentfonds-Experten überlassen. Doch ach: diese entpuppen sich allzu oft als überbezahlte Stümper, welche noch nicht einmal den Index schlagen können. Also: Gleich in den Index investieren, d.h. Zertifikate kaufen. Danach alle möglichen Varianten davon, z.B. Strategie-Zertifikate, Discounts oder gar Rolling-Discounts. Hier steigen die meisten bereits aus - aber es geht noch weiter: Jetzt kommen die Hedge Funds auch nach Deutschland! Ziel ist es in jeder Marktsituation traumhafte Renditen zu erwirtschaften. Oder einfacher: Wenn sich nach dem nächsten Crash alle die Wunden lecken, sich erst einmal den neuen Porsche ordern. Wohlgemerkt: 'Ziel ist' - ob es erreicht wird, steht auf einem anderen Blatt und davor haben die Götter sowieso den Schweiß gesetzt. Es gibt nämlich viel Arbeit: Erst einmal muss man verstehen, um was es überhaupt geht. Man muss sich nicht nur mit möglichen Traumrenditen, sondern auch mit den einhergehenden Risiken auseinander setzen. Außerdem muss man zwischen seriösen Anbietern und schwarzen Schafen, die einem das Blaue vom Himmel versprechen, unterscheiden können. In all dem unterstützt einen dieser Ratgeber fundiert und gut verständlich. Die Autoren verstehen nicht nur ihr Handwerk, sie können ihr Wissen auch wohl strukturiert vermitteln. Das Buch bietet außerdem eine gute Balance zwischen grauer Theorie und bunter Praxis. Alles in allem: Strong buy!
 
Zielgruppe
Anleger, die sich mit den neuen spannenden Möglichkeiten der nunmehr auch in Deutschland zugelassenen Hedge Funds beschäftigen möchten.
 
Inhalt
Vorwort
EINLEITUNG
Hedge Funds
Anfänge
GRUNDLAGEN
Risiko – Börsen sind gefährlich
Volatilität
Portfolioeffizienz
Korrelation
Arbitrage
Leverage
HEDGE-FUNDS-STILRICHTUNGEN
Warum es Hedge-Funds-Stile gibt – und die Sache mit der Transparenz
Drei Kategorisierungsmerkmale für Hedge-Funds-Stile
Hedge-Funds-Strategien
Relative Value-Strategien
Long-Short-Equity und Arbitrage-Möglichkeiten
Equity Market Neutral
Convertible Arbitrage
Fixed Income Arbitrage
Event-Driven-Strategien
Merger Arbitrage
Distressed Securities
Special Situations
Opportunistische Strategien
Global Macro
Short Biased (Short Selling)
Market Timing
Multi Strategy
Managed Futures - Futures Fonds

Systematische Futures-Fonds
Diskretionäre Futures-Fonds

Hedge-Funds-Indizes
HEDGE-FUNDS-ANLAGE IN DER PRAXIS
Das optimale Portfolio
Gebühren, Steuern und
Investitionsmöglichkeiten
Anlegerschutz
HEDGE-FUNDS-PRODUKTE
Hedge-Funds-Hybride
Zertifikate
Genussscheine auf Eigenkapital
Genussscheine auf Fremdkapital (und Sparpläne)
Optionsanleihen
Hedgefondgebundene Lebensversicherungen

Investmentfonds
Inländische Investmentfonds
Ausländische
Investmentfonds
Managed Accounts
VORSICHT, ABZOCKER!
AUSBLICK FÜR DEUTSCHLAND
CHECKLISTE FÜR DIE HEDGE-FUNDS-ANLAGE
DETAILS ZU HEDGE-FUNDSZERTIFIKATEN
GLOSSAR
 
Autoreninfo
Thomas Schumm ist Diplom-Betriebswirt und beschäftigt sich seit vielen Jahren als Wirtschaftsjournalist mit dem Geschehen auf den Finanzmärkten. Von 1993 bis 2000 war er Redakteur und Ressortleiter bei Börse Online sowie von 2000 bis 2002 Redaktionsleiter von boerse-online.de. Derzeit arbeitet er wieder als freier Autor.
Roland Lang studierte Wirtschaft an der Universität Passau und war als Journalist bei Börse Online tätig. Seit dem Jahr 2001 ist er im Investment Banking der Commerzbank als Produktmanager für Derivate verantwortlich. Bekannt ist er vielen Lesern aus seinen zahlreichen Auftritten als Derivate- und Hedge-Funds-Experte bei diversen TV-Sendern sowie als Chefredakteur des Commerzbank-Magazins /ideas/.
 
Schlagwörter Hedge Funds / Single-Hedge-Funds / Hedge-Dachfonds / Fund of Funds / Hedge Fund light / schwarze Fonds / Offshore Funds / Rendite / Risiko / Gesamtrendite / total return / Mindestrendite / absolut return / Verpackte Lösungen / repackaged / shorten / Cash Match Risk / Nachschusspflicht / margin call / Inititial margin / Sharpe-Ratio / ARIX (Absolute Return Investable Index) / Maximum Time to recover / Maximum Draw down / Private Equity / ABS (Asset-backed Securities) / Mortgage-backed Securities / CBOs / CDOs / Round trade / Monroe Trout / Trout Trading Fund / Beta-Faktor / Incentive Fee / Performance Fee / High Watermark / Hurdle Rate / Spread / Bid-Ask-Kurs / Ouantum / George Soros / Tiger / Julian Robertson / Jack Schwager / Zweckgesellschaften / SPVs (Special Purpose Vehicles) / Track Record / TER (Total Expense Ratio) / LTCM / Privat-Plazierung / Private Placement