ephorie.de - Das Management-Portal

NEU - Service für alle ephorie.de-Nutzer - NEU

amazon-Suchbutton jetzt hinzufügen!

amazon-Suchbutton für Ihre Google-Toolbar: Jetzt hinzufügen!

ephorie.de
Das Management-Portal


Inhalt  Suchen  Newsletter  Gewinnspiel  Über uns


     

 


     

^ Ebene höher ^

Edgar K. Geffroy: Machtschock

Ein Roman über das Ende des Managements, wie wir es kennen

"Das Unternehmen der Zukunft entwickelt sich von der klassischen zur virtuellen Fabrik."

 

 

Buch jetzt bestellen!

Buch bestellen

 

Bewertung (max. 10)
9
 
Review
Wirtschaftsthemen mal ganz anders verpackt. Die Kombination aus Roman und komplexen Sachthemen ist hier sehr gut gelungen. Edgar K. Geffroy zeigt auf geschickte Art und Weise wie sich ein Unternehmen wandeln muss, um in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben. In diesem Buch wird ein Untenehmen vorgestellt, dass sich mit den heutigen Schwierigkeiten der Business-Welt konfrontiert sieht. Wir erfahren Seite für Seite wie sich dieses Unternehmen weiterentwickelt, auf die Zukunft einstellt. Geffroy gelingt es, kompakt, unterhaltsam und gewohnt provozierend Managementregeln völlig neu zu denken und tragfähige Geschäftsmodelle für die Zukunft zu entwickeln. Ein Buch, das den Zahn der Zeit trifft und den Leser fesselt. Doch Vorsicht, lassen Sie sich von der Romanform nicht täuschen. Machtschock ist mehr. Es enthält den Schlüssel zu einem System für neue Unternehmensstrategien – ein Buch das zum neuen Denken anregt, der zukunftsweisende Schritt von einer Produktionsfabrik zur Wissensfabrik.
 
Zielgruppe
Unternehmer und Manager die sich den neuen Herausforderungen der heutigen Zeit stellen wollen.
 
Kurz-Abstract
Claus Berning, Inhaber der Berning GmbH hat das Kreditlimit seines Unternehmens überzogen. Die Bank setzt ihn zunehmend unter Druck. Innerhalb kürzester Zeit muss er einen komplett überarbeiteten Businessplan vorlegen – oder der Geldhahn wird abgedreht. Claus Berning ist ratlos – bis er der geheimnisvollen Seelenmalerin Yvonne begegnet. Mit Hilfe von 6 Erkenntnissen und einer Weisheit bringt Sie ihn dazu, radikal umzudenken und mit den althergebrachten Managementregeln zu brechen. Schritt für Schritt setzt Claus Behring die 7 Thesen in seinem Unternehmen um:
1. Benutzen satt Besitzen – Vom Verkaufen zum Behalten
2. Marktwirtschaft wird Netzwirtschaft – Vom Bauen zum Vernetzen
3. Zugangscode für Beziehungen – Vom Produzieren zu Vermarkten
4. Copyright des Wissens – Vom Dienstleister zu geistigen Eigentum
5. Changement ersetzt Management – Vom Marktführer zu Ideenführer
6. Kerngeschäft Mensch – Vom materiellen zum immateriellen Kapital
7. Einfluss statt Macht - Von maximaler Macht zum maximalen Einfluss

 
Autoreninfo
Edgar K. Geffroy ist Wirtschaftsexperte für Wachstum, Wirtschaftsredner, Unternehmer und Bestseller-Autor von Wirtschaftsbüchern.