ephorie.de - Das Management-Portal

NEU - Service für alle ephorie.de-Nutzer - NEU

amazon-Suchbutton jetzt hinzufügen!

amazon-Suchbutton für Ihre Google-Toolbar: Jetzt hinzufügen!

ephorie.de
Das Management-Portal


Inhalt  Suchen  Newsletter  Gewinnspiel  Über uns


     

 


     

^ Ebene höher ^

Zeit. Der Stoff aus dem das Leben ist

Eine Gebrauchsanleitung

"Wir haben keine Zeit, weil wir gestresst sind, nicht umgekehrt."

 

 

Mehr Infos zum Buch bei amazon!

Buch
Preis:
EUR 18,90
 

Mehr Infos zum Hörbuch bei amazon!

Hörbuch
Preis:
EUR 15,97
 

 
Bewertung (max. 10)

8

 

Review

An dem Phänomen der Zeit haben sich schon viele Granden aus Literatur, Philosophie und Wissenschaft abgearbeitet. Man denke nur an die berühmten Passagen in Thomas Manns Zauberberg, an die Ausführungen Kants in seiner Kritik der reinen Vernunft oder an den in diesem Zusammenhang omnipräsenten Albert Einstein und seiner Relativitätstheorie. Aber auch die Flut an Zeitmanagement-Ratgebern zeugt von dem Bedürfnis nach Auseinandersetzung mit dem Thema - und der lieben Not mit der (scheinbar fehlenden) Zeit.

In gewohnt gut lesbarer Weise hat sich nun auch Stefan Klein des Themas angenommen und setzt damit seine wissenschaftliche Suche nach dem Glück fort. Denn Zeit ist einer der Schlüssel zu einem erfüllten Leben. "Alles im Leben lässt sich vermehren - außer der Zeit", schreibt Klein. Und: "Gleich, welcher Angelegenheit wir einen Augenblick widmen: Er geht uns für etwas anderes verloren". Dies sei auch der Schlüssel zum zunehmenden Stressempfinden in der heutigen Zeit. Die Anzahl der Alternativen wächst, nicht zuletzt durch das Internet, nahezu täglich und mit ihr die Notwendigkeit immer mehr Entscheidungen treffen zu müssen.

Eine der Lehre aus dem Buch ist denn auch, dass wir nicht gestresst sind, weil wir keine Zeit haben, sondern gerade umgekehrt, dass wir das Gefühl haben, über immer weniger Zeit zu verfügen, eben weil wir gestresst sind. Diese gesellschaftlichen Analysen, verbunden mit praktischen Ratschlägen, machen die Stärke des Buches aus. Etwas montiert wirkt hingegen der dritte Teil "Was Zeit ist". Hier wird auf knapp dreißig Seiten noch einmal Einsteins Relativitätstheorie repetiert. Dies hat man woanders schon besser gelesen, zumal kaum Verbindungen zum Rest erkennbar sind.

Alles in allem ist Kleins Buch ein durchgängig wissenschaftlich fundierter Zeitmanagement-Ratgeber, der dazu noch gut lesbar und umsetzbar ist. Und wenn zum Lesen die Zeit fehlt, gibt es ihn alternativ auch zum Hören.

 

Zielgruppe

Alle, die mehr über das faszinierende Phänomen Zeit wissen wollen - in theoretischer wie praktischer Hinsicht.

 

Inhalt

Einleitung: Die Entdeckung der inneren Zeit

Teil 1: Zeit erleben

25 Stunden. Was geschieht, wenn nichts geschieht

Eulen und Lerchen. Eine innere Uhr steuert uns durch den Tag

Ein Sinn für Sekunden. Der Ursprung der inneren Zeit

Die längste Stunde. Warum die Zeit mal rast und mal stockt

Atome der Zeit. Wie lange dauert die Gegenwart

"Twinkies, Granola". Wie wir das jetzt verpassen

Geronnene Zeit. Wir sind Architekten unserer Erinnerung

Sieben Jahre wie ein Augenblick. Warum das Leben immer schneller vergeht, je älter wir werden

Teil 2: Zeit nutzen

Droge Geschwindigkeit. Wie viel Tempo halten wir aus?

Des Lebens Überfülle. Warum es so schwer ist, bei der Sache zu bleiben, und wie man es lernt

Die Uhr der anderen. Warum wenig Zeit kein Stress sein muss

Herren unserer Zeit. Auf die Motivation kommt es an

Teil 3: Was Zeit ist

Die Entmachtung der Uhren. Ist Zeit nur eine Illusion?

Epilog: Eine neue Kultur der Zeit. Sechs Schritte für ein entspanntes Leben

 

Autor

Stefan Klein wurde 1965 geboren; Studium der Physik und Philosophie in München und Grenoble, Promotion über Biophysik; von 1996 bis 1999 Mitglied der Spiegel-Redaktion; 1998 Georg-von-Holtzbrinck-Preis für Wissenschaftsjournalismus. Seit 2000 arbeitet er als freier Autor; sein Bestseller »Die Glücksformel« wurde in 24 Sprachen übersetzt; 2004 erschien »Alles Zufall«. Stefan Klein lebt in Berlin.

 

Schlagwörter

Selbstmanagement / Zeitmanagement / Stress / Work-Life-Balance

 

Weitere Titel

Die Glücksformel

Alles Zufall